Zuchtzulassung für Terrier (ZZ)
            Zuchtzulassungsprüfung für Airedale Terrier  (ZZP)      

                     in Bielefeld-Ubbedissen am 25.09.2004    

                                                                                                                     


Frauchen geht auf Tour? Ohne uns?

Und was sagt der Aufkleber?

Das Hundeplatz-Häuschen

 


Und angekommen.
Auf dem Parkplatz der OG
Teutoburger Wald...
Zuchtzulassung


...weisen diese Tafeln auf die gemeldeten Terrier hin....

Zuchtzulassungsprüfung

...für Airedale Terrier.

Gespanntes Warten auf den Beginn.
Schade, ein Border Terrier ist nicht dabei. Darum werde ich Elca auf ihrer ZZP mit der Digi begleiten. Die Airedale Terrier Hündin ist die Wurfschwester von Jette, und die Besitzer von Jette sind Wolfgang und Kerstin Kabbe. Und wer lebt außerdem dort, natürlich die Border Terrier Yolly und Heini.

 


Der Zuchtrichter und sein Team.

Heute sind ein Australian Terrier,...

...ein Lakeland Terrier und weitere Terrier gekommen.

Die Prüfungskommision bei der ZZP besteht aus einem Zucht-und einem Leistungsrichter.


Für Jette geht es jetzt los.


Anhand der Täto-Nr. im Ohr wird der Terrier identifiziert. Jette hat einen Chip mit einer Nummer, die durch ein Lesegerät sichtbar wird.

Alles wird genau geprüft. Das Haarkleid, die Hals-Rückenlinie,  die Ohren,

...die Größe,...


 ...die Augenform- und farbe, Pigmentverlust, Hodenfehler usw.


Ganz wichtig, das korrekte Scherengebiss.

Der Wesenstest, u.a. durch eine Gruppe von mindestens 4 Personen.

              

 
Die Beurteilung des Gangwerkes erfolgt  durch die Begehung eines Dreiecks, dabei sieht der Richter den Terrier von hinten...


...von der Seite..

und von vorn. (Der Terrier sollte direkt auf den Richter zulaufen)

Die Beurteilung = diktiert und geschrieben.

Bei dieser Übung muss sich der Terrier 60 Schritte (hin und zurück) von der Gruppe entfernen. Beim 50. Schritt wird ...
               
...ein Schuss abgegeben.Dabei wird die
"Schussgleichgültigkeit" festgestellt.
Die Pistolenlauf zeigt auf den Boden.

Brav, Elca, jetzt hast du alles geschafft.

Niemals diese Richtung. Ein Foto von diesem "Ding" habe ich vor lauter Aufregung verwackelt.

Und schon kommt der nächste Airedale Terrier.
        
         Und der nächste..

Die müssen aber noch!
Die OG Teutoburger Wald verwöhnt mit lecker selbstgebackenem Kuchen,
Steaks und Würstchen und verschiedene Salate.
  Wau und Wuff, diese beiden  waren auch auf der Zuchtzulassung. Ein Schwarzer Terrier ( nein, nicht mit seinem Nachwuchs),  und ein Lakeland Terrier.      Black is beautiful !
 

Den genauen Text einer Zuchtzulassung und einer Zuchtzulassungsprüfung gibt es natürlich auf der Homepage des KfT , auch als Download.


Dieser Bericht soll nur" eine kleine Vorstellung" sein. 
Ich glaube, mein nächster Terrier wird ein Airedale Terrier ;-)

 

Verfasser und Fotograf:  Renate Döblin

 

                - Ohne Gewähr -   

 

                                              www.borderland-senne.de